M3-Wurf
geboren am 24./25.02.2019
Bea und Dante
wurden Eltern von zwei wunderschönen, dicken Kindern.

Name* Geschlecht Farbe Geb.-Gewicht Gewicht am 04.04.2019 Status**
Miss Marple weiblich blue 105 g 536 g bleibt bei uns
Mister Muffin männlich red 90 g 502 g vergeben

*Namensinfo Die Namen können sich auf Wunsch der neuen Dosenöffner eventuell noch ändern.
**Statusinfo frei es gibt noch keine Interessenten
reserviert 1) es gibt Interessenten, aber das Baby wurde noch nicht besucht bzw.
2) das Baby ist noch keine 4 Wochen alt und darf deshalb noch
nicht besucht werden
unter Beobachtung Baby steht unter Beobachtung für eigene oder fremde Zucht
vergeben Kaufvertrag wurde abgeschlossen und Kitten angezahlt

Solange ein Kitten noch nicht vergeben ist, kann sich jederzeit noch etwas am Status ändern, ein Anruf lohnt sich immer! In seltenen Fällen wird auch ein bereits vergebenes Kitten wieder frei.
Unverbindliche Vormerkungen für kommende Würfe nehmen wir gerne entgegen.


19.03.2019
Allerdings war Ganze überschattet von der Totgeburt ihres Geschwisterchens, das am Abend vorher schon geboren wurde. Diese Geburt dauerte einfach sehr lange, und ich wollte eigentlich zum Notdienst, aber auch dieser Arzt meinte, ich solle noch warten. Und er hatte Recht, denn das 1. Kitten (tot) kam dann eine Stunde später zur Welt. Danach machte Bea ACHT Stunden Pause und gebar mitten in der Nacht die anderen zwei Dickerchen.
Da sie bei der ersten Geburt schon einen Kaiserschnitt brauchte und sich auch diesmal ziemlich quälte, wird sie nach der Aufzucht der Kitten kastriert. Das muten wir ihr nicht nochmal zu.



Weitere Fotos gibt es dann auf der gemeinsamen Fotoseite der Würfe N3, M3 und O3.
Stand 07.04.2019